TRANSPARENTonline

für die kritische Masse in der Rheinischen Kirche

Nr. 95

Rückzug aus der Arbeitswelt?

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Hans-Peter Lauer

Rückzug aus der Arbeitswelt?

In einer desolaten Lage befindet sich der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA). Dabei ist es gerade einmal 17 Jahre her, dass mit der Einrichtung von fünf Pfarrstellen dieses Arbeitsgebiet in der Rheinischen Landeskirche neu aufgestellt werden sollte. Inzwischen existiert nur noch eine einzige Pfarrstelle.

Weiterlesen: Rückzug aus der Arbeitswelt?

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Seitenwechsel einer Rheinischen Pfarrerin

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Klaus Matthes

Seitenwechsel einer Rheinischen Pfarrerin

in Position gebracht durch die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Sie wird Weihnachten und den Jahreswechsel nicht mehr am feuchten und kalten Niederrhein  feiern, sondern im trockenen, heißen Namibia in Otjiwarongo und bei deutschen Farmersleuten Gottesdienste halten. Sie verlässt die große Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) mit ihren fast 3 Millionen Mitgliedern und wechselt in die kleine deutschsprachige Minikirche mit lediglich 5200 Mitgliedern (ELCIN-GELC).

Weiterlesen: Seitenwechsel einer Rheinischen Pfarrerin

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

20 Jahre Mauerfall - Mein Jahr 1989

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Erika Haugg

20 Jahre Mauerfall - Mein Jahr 1989

Gibt es noch einen Menschen, der nicht irgendetwas vom Wendejahr 1989 berichten kann, sei es Gelesenes oder Gehörtes aus Zeitungen und Zeit-schriften, durch Radio oder Fernsehen oder aus dem eigenem Erleben heraus? Ich war dabei, 1989 in Halle an der Saale …

Weiterlesen: 20 Jahre Mauerfall - Mein Jahr 1989

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Magnificat … – oder wenn Theologie ins Pfarrwesen einbricht

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sören Asmus

Magnificat … – oder wenn Theologie ins Pfarrwesen einbricht

Adventsbetrachtungen zum Pfarramt

Von Jahr zu Jahr schleppt sich nun der Versuch, in der rheinischen Landeskirche „Personalplanung“ zu machen. Und wie so oft, wenn es zu Änderungen im Verhalten großer Organisationen kommt, waren dafür nicht theologische oder kreative Gedanken der Grund, sondern „äußere“ Notwendigkeiten, hier Ärger mit den Finanzen.

Weiterlesen: Magnificat … – oder wenn Theologie ins Pfarrwesen einbricht

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Zur Reform des Theologiestudiums

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Patrik Mähling

Zur Reform des Theologiestudiums

Bericht vom Fakultätentag 2009

Der Evangelisch-Theologische Fakultätentag hat in diesem Jahr vom 8.-10. Oktober in Leipzig getagt. Prof. Dr. Christian Grethlein, Praktischer Theologe in Münster, trat vom Vorsitz zurück. Als Nachfolger wurde sein bisheriger Stellvertreter, der Berliner Neutestamentler Prof. Dr. Jens Schröter gewählt.

Weiterlesen: Zur Reform des Theologiestudiums

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Empfehlung

Benutzer-Anmeldung